Back to home
Interview mit uns selbst!

Interview mit uns selbst!

Heute habe ich ein Interview vorbereitet. Kein Interview, das ihr gemütlich lesen könnt, sondern eines bei dem ihr selber ran müsst. Das wird spannend, soviel kann ich euch schon jetzt verraten. Ein Interview mit uns selbst! Eigentlich besteht dieses Interview nur aus einer einzigen Frage, aber die hat es in sich. Die Idee ist nicht…

Read More
Ein bisschen happy hier, ein bisschen happy da und zack! abends ist ein Körbchen voll!

Ein bisschen happy hier, ein bisschen happy da und zack! abends ist ein Körbchen voll!

Freitagmorgen hatte ich richtig schlechte Laune. Der Tag hatte sehr freundlich angefangen. Mein Auto war noch morgenkühl als ich einstieg. Kaffeebecher in der Mittelkonsole, Sonnenbrille auf der Nase … die Welt war in Ordnung. Mein Termin war für Viertel vor zehn angesetzt. Ich war angenehm früh dran, hatte Zeit für plötzliche Staus und langwierige Parkplatzsuchen…

Read More
Wer schraubt hier am Kalender rum?

Wer schraubt hier am Kalender rum?

Bin ich in den Monaten verrutscht? Habe ich irgendwas nicht mitgekriegt? Bei euch ist doch auch August, richtig? August ist doch Sommer, oder täusche ich mich? Wer jetzt meint, ich will übers Wetter reden, der irrt Mein Kalender verwirrt mich zur Zeit Die Brombeeren auf meinem Balkon sind noch nicht mal reif, die meisten Tomaten…

Read More
Ohne Unordnung geht es nicht. Bei niemandem!

Ohne Unordnung geht es nicht. Bei niemandem!

Bei niemandem? Ja, bei niemandem. Da wette ich drauf. Egal wie hoch der Einsatz ist. Unordnung ist ein Teil einer jeden DNA. Selbst Minimalisten haben irgendwo einen Rest Unordnung versteckt. Hand auf’s Herz … Wo lasst ihr eure Unordnung von der Kette? Irgendwo toben wir doch alle unsere Unordnung aus. Ich kenne niemanden, der überall…

Read More
Ich könnte Vorfreude platzen

Ich könnte Vorfreude platzen

Dieses Herrliche Wortspiel ist leider nicht mir eingefallen. Ich hab‘s gefunden! Es drückt meinen Zustand ganz fabelhaft aus und spart ein ganzes Wort dabei! Ich liebe Vorfreude! Alle lieben Vorfreude. Oder freut ihr euch etwa nicht vor? Allerdings hoffe ich in meinem speziellen Fall sehr, dass der angestaubte Spruch nicht stimmt. Meine Vorfreude soll nicht…

Read More
Sorgensteine, Geschenke des Himmels und graue Haare.

Sorgensteine, Geschenke des Himmels und graue Haare.

Rote Ampelphasen, die lang sind, verleiten zu allerlei Tun um die Zeit zu überbrücken. Emails beantworten, Einkaufslisten schreiben, die Knäckebrotkrümel entfernen die sich in dem ziehharmonikaähnlichen Teil an der Gangschaltung gesammelt haben. Oder man dreht den Rückspiegel Richtung Gesicht um sich einen Hauch von Make up zu verpassen. Die Sonne richtete einen Spot auf meine…

Read More
Mein neues Buch

Cover Ab heute bin ich nett zu mir

Mein Sauerteig Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

Nie wieder einen neuen Beitrag verpassen?

Gib deine Email-Adresse ein und du bekommst eine Nachricht sobald es hier Neues gibt!

Translate
Kooperationen
DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln