Back to home
Advertising/Werbung, Lecker

Beste Freunde

Beste Freunde brauchen wir immer. In diesen Tagen besonders und ganz besonders dann, wenn wir Diät machen. Jeder kennt die Miesmacher und die „Ein Stückchen Kuchen wird doch wohl gehen“ – Sager.  Genau die brauchen wir gerade dann nicht, wenn wir Keto, Low Carb oder einfach nur FdH machen. Beste Freunde sind die, die uns unterstützen.

Beste Freunde sind die, die mit uns Wasser trinken oder unseren Kaffee mit Kokosöl probieren ohne „Igitt“ zu schreien.

Beste Freunde reden uns unsere Diätambitionen nicht kaputt, nur weil sie selbst nicht abnehmen müssen
oder  -schlimmer noch-  nicht den Mumm haben selbst abzunehmen.
Die allerbesten Freunde sind jedoch die, die uns aktiv helfen, das richtige zu essen.

Vier meiner besten Freunde in Zeiten von Keto seht ihr im Aufmacherbild.

Sie heißen von links nach rechts Flohsamenschalen, Sonnenblumenkerne, Mandelmehl und Kokosmehl. Es lassen sich wunderbare Keto – freundliche Sachen daraus machen.
Pancakes, Kuchen, Muffins, Waffeln … Und das alles mit sehr wenigen Kohlenhydraten.

beste freunde bei der keto diaet

Mein Lieblingsfreund unter den Vieren, sind die Flohsamenschalen.

Sie werden meist als hervorragendes Mittel verkauft, um unsere innere Verrohrung blank zu putzen. Diese Aufgabe erfüllen sie grandios, bleiben damit aber weit hinter ihren Möglichkeiten zurück.

Flohsamenschalen sind gesund und helfen wunderbar beim Abnehmen.
Wer mehr wissen will, liest HIER! Ist wirklich ein feines Zeug! Geschmacksneutral, entschlackend, null Kohlenhydrate und wenn man mit ihnen umzugehen weiß, dann lassen sich wunderbare Keto – Leckereien damit herstellen.

Wer hier beim Keto – Abspecken mitmacht, braucht unbedingt eine Tüte Flohsamenschalen.
Besser zwei! Ich bestelle online, weil ich herausgefunden habe, dass ich dort hohe (Bio)Qualitiät ohne dubiose Beimischungen zum besten Preis bekomme. HIER!
Bitte immer darauf achten, dass es FlohsamenSCHALEN sind. Flohsamen binden nicht so gut.

beste Freunde bei der keto diaet

Wie würden euch Keto – Käsenudeln aus Flohsamenschalen gefallen?

Superlecker und wohlig sättigend, wie echte Pasta! Oder Keto – Nutella – Mouse mit Flohsamenschalen?
Beides in die Liste meiner Lieblingsrezepte aufgenommen und kommt sicher von Zeit zu Zeit auch dann auf dem Tisch, wenn die strenge Keto – Ernährung vorbei ist.

beste freunde bei der keto diaet

Die Rezepte gibt es noch diese Woche.

Und sie sind so lecker, dass sie wirklich jedem schmecken, auch denen, die mit Keto nix am Hut haben.
Lasst euch übrigens nicht vom Namen dieses segensreichen Pulvers abschrecken. Hat null mit Flöhen zu tun :-)))))

Und falls ihr euch fragt, ob das hier Werbung ist? 
Ja, klar! Werbung für Flohsamenschalen und deren wunderbare Wirkung, für beste Freunde und ein neues, schönes Körpergefühl dank Keto!

14 Comments
  • Christina Ringgenberg
    10. Juni 2020

    Wunderschönen verregneten guten Morgen;)))
    Tönt so spannend,deine Rezepte,liebe Martina. Ich werde mir eine Tüte Flohsamenschalen kaufen und mal ausprobieren. Vor allem die Nudeln…ich liebe Nudeln und oft hätte ich „glust“ am Abend,aber eben…zu viele Kohlenhydrate:(((
    Das wird sich ja jetzt ändern;)))
    Auch die Käsekracker werde ich ausprobieren,werde aber statt Parmesan,von unserem würzigen 2-3jährigen Alpkäse nehmen.
    Wird sicher auch ein Hit,als Aperohäppchen…ich liebe“aperöle“
    Einen tollen und fröhlichen Tag wünsche ich allen,mit vielen schönen Momenten.
    Herzlichst
    Christina R.

    • Martina Goernemann
      10. Juni 2020

      Alpkäse funktioniert für die Cräcker ganz sicher auch wunderbar. Nur nicht braun werden lassen, dann ist der gute Geschmack dahin. Happy Mittwoch für dich! :-)))))))

  • Susanne mit dem Lesetick
    10. Juni 2020

    Gute Morgen an alle Keto-Fans,
    beste Freunde können auch die sein, die Keto nicht mitmachen (außer vielleicht die „Schokocrème“?), Euch aber viel Erfolg dabei wünschen und sich die wunderbaren Fotos anschauen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schön man Alltagsgegenstände inszenieren kann.
    Übrigens habe ich bei „Vieren“ sofot „Viren“ gelesen…
    Euch allen gutes Durchhalten durch Keto und mehr in diesen wirren Zeiten wünscht
    Susanne

    • Martina Goernemann
      10. Juni 2020

      Ist das der Hammer, was unser Gehirn mit uns macht in diesen Zeiten. Aber du wirst lachen, ich habe neulich jemandem in einer Email von meinem Sauerteig namens Vitus geschrieben. Du ahnst, was dann da stand? Virus, statt Vitus! Häppy Mittwoch! :-)))))

  • Bauke
    10. Juni 2020

    Liebe Martina,
    ich finde es wirklich von unschätzbarem Wert,daß Du Deine Erfahrungen hier mit uns teilst.Ich selber mag dieses herumprobieren in der Küche so gar nicht und bin sehr froh,wenn jemand der Ahnung hat sagt wie es am besten und einfachsten geht.
    Ich gehöre ja wie gesagt zu der Fraktion die kein Gramm abnehmen darf,aber ich habe für die Rezepte und guten Tips in der Familie Verwendung und mir selbst ist alles was die Ernährung gesünder macht sehr willkommen.
    Ich liebe die Fotos mit deinen herrlichen Gläser !
    LG von Bauke

    • Martina Goernemann
      10. Juni 2020

      Dankeschön, liebe Bauke. Ich denke gute Erfahrungen muss man doch einfach weitergeben, oder? Die Ball – Gläser sind mein ein und alles. Ich bin so traurig, dass ich schon so lange nicht mehr -aus bekanntem Grund- an die US-Ostküste fahren konnte, um dort über meine heißgeliebten Flohmärkte zu streifen. Aber ich bleibe da konsequent. Momentan sehe ich aber Hoffnungsschimmer am Horizont. Vielleicht sieht die Welt ja bald schon wieder anders aus. Häppy Mittwoch :-)))))

  • Beate Schnurr
    10. Juni 2020

    Hallo ihr Lieben
    Die Rezepte klingen ja verlockend, liebe Martina, die Nudeln werde ich auf jeden Fall probieren und freu mich schon auf das Rezept :-)))
    Ich sehe das wie Bauke, gut, dass du so viel Energie hast, das alles auszuprobieren. Ich hätte die Geduld nicht dazu. Die Flohsamenschalen hab ich übrigens auch und noch andere Gewürze, aber Achtung-bei deinem Link dafür landet man bei ganzen Flohsamen ;-/
    Habt alle noch einen schönen, verregneten Mittwoch
    Beate

    • Martina Goernemann
      10. Juni 2020

      Herzlichen Dank für den Hinweis, liebe Beate. Da bin ich in der Spalte verrutscht. Hab es sofort korrigiert. Bei mir gibt es heute Abend gleich wieder die Ket – Käsenudeln, da könnte ich mich momentan reinlegen. Muss noch die Fotos sortieren, weiß nicht ob ich es bis morgen schaffe. Aber spätestens Freitag gibt es das Rezept. Dir auch einen schönen Restmittwoch! :-))))))

  • Ursula aus dem Süden
    11. Juni 2020

    Guten Morgen Martina,

    ich finde es klasse dass Du Deine Ketoerfahrung mit uns teilst und Rezepte sind immer gut, denn das eine oder andere kann man ja auch austauschen.

    Beste Freunde sind gold Wert egal ob man abnehmen will, was passiert, einfach so etc. eben.

    Die Käsekräcker kenn ich hab ich schon immer wieder mal gemacht, wenn Käse über bzw. ich sammle ja Käsereste in der Gefriertruhe schon fertig gerieben.

    Kann mir einer sagen wo ich das verbuchen soll …….passierte alles so jetzt in den letzten zwei Wochen – Laptaop kaputt neuer musste her, Bad/WC Rohrschaden, Morgens auf dem Weg in die Arbeit nun gut soweit kam es dann nimmer Rums hat mir eine die Vorfahrt genommen Auto ist jetzt Friedhof….ne mir ist nix passiert der anderen auch nicht, Sport gemacht, tagelang Schmerzen wegen Muskelkrämpfen in den Waden konnte kaum laufen.

    Was mit einem neuen Auto passiert weiß ich noch nicht keine Ahnung ich will eigentlich gar keines mehr…. ich mach das jetzt bis der Kram geklärt ist mal ohne Auto.

    Heute ist hier in BW Feiertag, erstmal aufräumen was die letzten Tage liegen blieb.

    Habt einen schönen Tag.

    LG
    Ursula
    PS: übrigens hab dann wegen der ganzen Aufregung gar nix essen können und 2 kg weniger…. hätte so aber auch nicht sein müssen

    • Martina Goernemann
      11. Juni 2020

      Das klingt nach einer echten Pechsträhne, Ursula! Da schicke ich dir einfach mal ein paar Streicheleinheiten! Jetzt geht es aber wieder aufwärts, gell? Gute Gedanken kann ich auch noch schicken und dann klappt das mit dem „aufwärts“ auch! Herzlich! M.

  • Edith
    11. Juni 2020

    Hallo Martina !
    Dieser Beitrag hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, sodass ich nach Monaten des stillen Lesens doch noch einmal einen Kommentar schreibe.
    Die tollen Flohsamenschalen habe ich im Rahmen des Wunderbrotes (Life Changing Braed) entdeckt, es enthält zwar KH aber das sind das halt meine KH im Rahmen der Keto-Ernährung… zu empfehlen … zuuuu lecker.
    LG aus Belgien und ich hoffe, dass die Zeit der Flohmarkt-Quarantäne bald vorbei sein wird, denn ehrlich gesagt, fehlt mir dies mit am Meisten…
    Bleibt gesund !!!

    • Martina Goernemann
      11. Juni 2020

      Das heißt, du machst schon länger Keto, Edith? Was sind deine Erfahrungen? Die Flohsamenschalen sind toll, gell? Feiertagsgrüße nach Belgien! :-)))))

      • Edith
        12. Juni 2020

        Hallo Martina
        Nein, mein definitiver Start war erst diese Woche nachdem ich mich in letzter Zeit mehr ins das Thema eingelesen hatte, zuerst zögerte aber durch Deine Begeisterung und der Aussage, dass man nicht hungert (was ich in stressigen Zeiten gar nicht gebrauchen kann) habe ich mich darauf eingelassen.
        Und die Umstellung hat funktioniert … freue mich auf weitere von Dir erprobte Rezepte und bin gespannt, wie es weitergeht.
        LG aus dem sonnigen Belgien

        • Martina Goernemann
          12. Juni 2020

          … dann wirst du heute Freude am Käsenudelrezept haben. Wird dir gefallen! Schönen Freitag für dich! :-)))))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Zustimmung in der folgenden Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln

Translate:
Kooperationen
Was bisher geschah
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen