Back to home
Tag

Belgien

  • 16 Articles
Sonntagsblatt 159! Lächeln bitte!

Sonntagsblatt 159! Lächeln bitte!

Ich hab es ausprobiert und es wirkt. Der einfachste Happy – Tipp der Welt. Es ist ein Zwei-Komponenten – Happy -Tipp. Fängt mit einem Lächeln an und dann kommt ein Wort dazu … Aber erstmal gibt es Kaffee! Ist ja schließlich Sonntagsblatt! Ich freue mich, dass ich da seid. Lächeln plus danke sagen! Das ist…

Read More
Kalorien und Krempel

Kalorien und Krempel

Der zweite Teil meiner Belgienreise beginnt in Brüssel. Von meinen Ausflug nach Flandern hatte ich HIER! ja schon berichtet. Brüssel hat drei Bahnhöfe, aber am schönsten ist es wenn man Gare Central aussteigt. Von dort ist man zack! am Grand Place. Dort wo fast alle Geschäfte mit Kalorien locken und die Luft nach frischen Waffeln…

Read More
Erzähler sein ist schöner als live zu berichten …

Erzähler sein ist schöner als live zu berichten …

Ich bin gern ein Erzähler. Als Producer beim Fernsehen habe ich unzählige Live – Sendungen gefahren, aber Erzähler zu sein ist noch viel schöner. Viel entspannter. Es gefällt mir, an fremden Orten einen Kaffee zu bestellen und zu beobachten was um mich herum geschieht. Auf allen meinen Reisen mache ich das so. Als Blogger bin…

Read More
Bin wieder da! Wer weiß wo ich war?

Bin wieder da! Wer weiß wo ich war?

Ich war unterwegs, deshalb war ich so wortkarg während der vergangenen Tage. Wer ahnt wo ich war? Da, wo ich ich gern bin um zu arbeiten und Freunde zu sehen. Dort, wo ich alles gelernt habe, was ich über Brot und Sauerteig weiß und wo Menschen leben, die mir viel bedeuten. Dort wo ich mit…

Read More
Ein Buch lockt in den Garten …

Ein Buch lockt in den Garten …

Ein Buch lockt? Ja, ein Buch! Aber die Sonne auch und die grünen Blattspitzen … alles, alles zieht mich nach draußen in den Garten. Ich kann es kaum erwarten, bald wieder frische Kräuter zu schneiden und ich freu mich jetzt schon auf die kommende Tomatenschwemme. In München ist es bereits maiwarm, obwohl gerade mal der…

Read More
Pommes mit Mayo und mit Schreck!

Pommes mit Mayo und mit Schreck!

Richtig gut gemachte Pommes sind die pure Köstlichkeit! Stellt mir Kaviar hin, Austern und Trüffel … Ich nehm‘ lieber Pommes. Ich spreche natürlich von hausgemachten Pommes wie sie in Belgien Teil des Nationalstolzes sind, nicht von tiefgekühlter Fast-Food-Ware. Als krönenden Abschluss der Summer Road Show für Radio Luxemburg hatte mein Freund Daniel mir den Mund…

Read More
Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

Nie wieder einen neuen Beitrag verpassen?

Gib deine Email-Adresse ein und du bekommst eine Nachricht sobald es hier Neues gibt!

Translate
Kooperationen
DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln