Back to home
Tag

seele

  • 21 Articles
Das Suchen und Finden vom Flow

Das Suchen und Finden vom Flow

Flow! Das spricht sich schon so schön. Die Lippen zum Kussmund geformt und das Kinn nach vorne gestreckt. Ein Wort wie schmelzende Eiscreme, die vom Waffelhörnchen tropft. Flow! Nicht nur ein schönes Wort. In der deutschen Sprache kenne ich keine vergleichbare Bezeichnung. Tut euch Flow auch so gut? In der zurückliegenden Woche habe ich seit…

Read More
Gesund bleiben ist Pflicht!

Gesund bleiben ist Pflicht!

Wenn wir auf die zurückliegenden zwei Jahre schauen, was stand da ganz oben auf der To-Do-Liste für unser tägliches Leben? Und was hilft uns nun, die beängstigende Zeit zu überstehen, in der wir aktuell stecken? Genau! Wir mussten und müssen gesund bleiben! Ist das überheblich? Arrogant? Ich-bezogen, wenn wir fest an uns selbst denken, anlässlich…

Read More
Wenn die Seele sich sehnt, mal wieder baumeln zu dürfen.

Wenn die Seele sich sehnt, mal wieder baumeln zu dürfen.

Kennt ihr auch, oder? Der Körper fährt auf Reserve, die Seele quietscht und im Kopf taucht immer wieder der Satz auf. „Mach‘ ich, wenn ich mal Zeit habe!“ Das mit dem Zeit haben, mag passen bei Vorhaben wie Schubladen aufräumen, Fenster putzen oder Fotos sortieren, aber wie ist es mit unserem ICH? Wann kümmern wir…

Read More
Weitblick ist nicht gleich Weitblick

Weitblick ist nicht gleich Weitblick

Heute erwartet euch eine Geschichte über einen besonderen Blickwinkel. Eine Geschichte über den Weitblick. Der Weitblick im Sinne von Überblick ist hier ausdrücklich nicht gemeint.  Es geht nicht um den, der uns stets noch mehr Arbeit aufhalst, weil wir mit Weitblick alles Mögliche vorausplanen. Ich meine den echten!!! Ich meine den Weitblick für die Seele….

Read More
Es ist Zeit

Es ist Zeit

Heute schreibe ich ausnahmsweise nicht selbst, sondern lasse euch einen Text da von einer sehr klugen Frau. Ich habe die Zeilen in der zurückliegenden Woche per Zufall entdeckt. Hab sie mir ausgedruckt und immer wieder gelesen. Es geht um die Zeit und was wir aus der machen, die noch auf der Haben-Seite unseres Lebenskontos steht….

Read More
Wohnen ist ein Gefühl, das die Seele streichelt

Wohnen ist ein Gefühl, das die Seele streichelt

So sieht der Hocker in meinem Wohnzimmer aus, auf den ich abends meine Füßchen lege und den Tag ausklingen lassen. Dann baumelt die Seele und ich lese. Oft. Nicht immer. Denn wenn „München Mord“ kommt oder einer der „Eberhofer-Krimis“ oder Dokus oder News, dann schaue ich fern! Beim Lesen kann die Seele so schön schaukeln….

Read More