Ich bin wieder da und bin voll gefüllt!
So was von voll gefüllt!
Mich und meine Reisetagbücher! Mit Glück und guten Gedanken!
Und meine Reisetaschen natürlich auch … mit den herrlichsten Fundstücken.
Meine Reisetagebücher kennt ihr ja schon. Jetzt ist auch Nummer drei voll und das war ein ziemlich sehr dickes!
Bei der nächsten Reise brauche ich ein Neues.

Ach Mädels, es war wunderbar. 
Keine Ahnung wo ich anfangen soll, aber ich verspreche ihr werdet reichlich Lesefutter bekommen.
Langsam aber sicher und der Reihe nach.
Ich bin von  oben bis unten vollgestopft mit herrlichen Erlebnissen, neuen Erfahrungen und voller Dankbarkeit dafür, dass so viel Gutes in eine einzige Reise gepasst hat. Zum Beispiel …

Hummer essen an ganz stillen Orten in Maine!

Der Salzgeruch des Meeres an der Küste …

Flohmärkte, die meine Raumseele strahlen ließen ….

Modische Anregungen …

Und überall deutsche Wurzeln … wie hier in Pennsylvania.

Und auch das hier! … Deutsche Wurzel eben! Man beachte die Umdekoration!

Dem unten geannnten Spruch schließe ich mich von Herzen an! Eine gewisse Sorge kann ich nämlich nicht verhehlen!

Der Rest des Jahres kann kommen!
Auch wenn das noch ein paar sehr arbeitsreiche Wochen werden. Macht ja nix! Macht ja Spaß!
Jetzt werden aber erstmal ein paar Trommeln Wäsche gewaschen und  die Post gemacht, die auf meinem Schreibtisch wartet! Und dann bin ich wieder zurück in der Hauptfiliale und für euch da!
Wie sieht’s aus? Trinken wir am Sonntag Kaffee zusammen?