Back to home
Tag

Pause machen

  • 6 Articles
Weitblick ist nicht gleich Weitblick

Weitblick ist nicht gleich Weitblick

Heute erwartet euch eine Geschichte über einen besonderen Blickwinkel. Eine Geschichte über den Weitblick. Der Weitblick im Sinne von Überblick ist hier ausdrücklich nicht gemeint.  Es geht nicht um den, der uns stets noch mehr Arbeit aufhalst, weil wir mit Weitblick alles Mögliche vorausplanen. Ich meine den echten!!! Ich meine den Weitblick für die Seele….

Read More
Durchhänger!

Durchhänger!

Habt ihr auch manchmal Durchhänger? So richtig fette Durchhänger? Gestern hatte ich so einen und fühlte mich wie die Mickey Maus an meiner Pinnwand. Ich hatte gearbeitet als gäbe es kein Morgen, hatte darüber vergessen zu essen und wunderte mich, dass mir am späten Nachmittag wackelig wurde. Beim Blick auf die Berge von Terminen, die…

Read More
Genau mein Ding!

Genau mein Ding!

Das ist genau mein Ding! Die Zeilen hab‘ ich auf der Zugfahrt nach Berlin in einer Illustrierten gefunden. Musste ich sofort herausreißen und aufbewahren. Ist das nicht ein wunderbares Pausenzeichen? „Gar nichts erlebt. Auch schön!“ Das ist wirklich genau mein Ding! Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich empfinde es als ganz wunderbare…

Read More
Ich bin dann mal afk!

Ich bin dann mal afk!

Nicht lange. Nur ein bisschen afk.  Sonntag bin ich wieder hier. Zur Belohnung für eure Geduld bringe ich Kuchen mit. Und jede Menge Tipps und neue Geschichten für euch. Ja, echt jetzt! Echtes afk! Mit Betonung auf  j e t z t ! afk ist übrigens Neuhochdeutsch. Genauer, es ist Netzjargon und steht für „away…

Read More
… läuft buchstäblich!

… läuft buchstäblich!

Leben und Nase … beides läuft.  Die Karte ist mein Schniefnasenmotto heute. Mir gehts blendend, aber der Heuschnupfen macht, dass sich mein Hirn anfühlt als wäre es von einer zweiwöchigen Kneipentour zurück gekehrt. Ich verordne mir eine Pause, Mädels.  Danach läuft es wieder wie gewohnt bei mir! Ohne Triefnase, nur das Leben! :-)))) P.S. Die Karte ist…

Read More
Ich muss raus und Vitamin D sammeln

Ich muss raus und Vitamin D sammeln

Die Hauptfilialleiterin ist draußen Sonne und Vitamin D tanken. Das hab‘ ich mir hinter den Ohren notiert, dass die Sonne unsere Vitamin – D – Speicher auflädt. Deshalb muss ich raus!!! Ich bin heute nicht am Schreibtisch anzutreffen, sondern begrüße das Frühjahr  mit einem kompletten Draussen – Tag. Ich halte mein Gesicht in die Sonne…

Read More