Schokolade passt gut zu Sonntagen! Bei mir passt Schokolade sogar zur Diät. Besser noch, Schokolade und Sahne dazu! Hab ich euch Geschmack gemacht? Es gibt reichlich. Bedient euch. Und das Rezept gibt es auch.

Die meisten wissen, dass ich momentan Keto – Diät mache. 

Ich habe schon ein paar Mal darüber berichtet und jaaaaa, ich bin immer noch seeeehr begeistert.
Freitag hatte ich euch das Rezept der Keto-Käsenudeln dagelassen. HIER! Schmecken wirklich wie echte Pasta, kauen sich wie echte Pasta und sind doch Diät – Futter. Keto – Diät – Futter!

Heute habe ich Keto – Mousse au Chocolat dabei.

Passt gut zum Kaffee! Haben wir uns verdient nach dieser aufregenden Woche, oder?
Wer im Rahmen eines Keto – Plans weitestgehend auf Kohlenhydrate verzichtet, der muss beim Fett ordentlich zulangen. Das ist der Trick bei dieser Diät.
Mein Schokomus enthält großzügig Sahne. Doppelrahmfrischkäse geht auch, der muss dann aber mit etwas Milch aufgerührt werden. Wer also „auf keto“ ist, der nimmt mit diesem Dessert ab, für alle anderen ist es einfach nur lecker!

Keto Diät fällt leicht mit Flohsamenschalen

Das Rezept ist schnell erzählt …

Das Herzstück dieser Schokospeise sind meine heißgeliebten Flohsamenschalen. Man nimmt zwei bis drei Esslöffel.  Mischt sie mit zwei bis drei Esslöffeln zuckerfreiem Kakaopulver und zwei bis drei Esslöffel Erythrit – Puderzucker.
Kann man fertig kaufen, ich mache den Puderzucker aber in meinem Smoothiemaker selbst.

Diät klappt mit Erythritzucker

So viel Wasser hinzufügen, bis ein Brei entsteht.

Einen Becher geschlagene Sahne unterheben, die Mousse in Gläschen Füllen und kalt stellen. Sie wird im Kühlschrank stichfest und fühlt sich durch die Flohsamenschalen im Mund an wie echtes Mousse auch Chocolat.

Diät mit schoko

Und einen Geheimtipp habe ich auch noch!

Neuerdings besitze ich nämlich eine Aromahexenküche. Eines meiner Aromen macht aus dem Schokomus ein Mousse au Chocolat à la Nutella.
Ich habe mir Creamy Hazelnut HIER! bestellt, Käsekuchen HIER! und Himbeere, weil die echten in unserem Garten noch nicht reif sind. HIER!
Man braucht wirklich nur vier oder fünf Tröpfchen und Zack! wird zum Beispiel aus schnödem Quark eine Nougat-Cremespeise. Auch wenn es wirklich lecker ist, eigentlich braucht kein Mensch solche Tropfen, aber ich habe momentan eine kindliche Freude daran, mit diesen Fake – Genüssen herum zu experimentieren. Wenn ich Diät mache, muss ich immer etwas zum Tüfteln haben.

Und ihr so?

Findet ihr langsam in eine Art „normales Leben“ zurück, trotz Maske und fehlender Umarmungen?
Könnt ihr an so etwas wie Urlaub schon denken? Erzählt doch mal? Nehmt euch Kaffee und setzt euch zu mir!

Ob hier Werbung drinsteckt? 
Ja, für leckere Aromatropfen, wenn auch unbeabsichtigt, aber ich musst euch einfach davon erzählen.