Back to home
Schön

Glück, das sind die Zipfel auf der Geraden.

Von diesen Zipfeln auf der Gerade des Lebens wünsche ich euch sehr viele im neuen Jahr. Manche dieser Zipfel aus Glück fallen uns einfach zu. Andere können wir anlocken.

Denn Glück ist immer auch ein bisschen machbar.

Gönnt euch Zeit! Zeit ist so ein Zipfel aus Glück. Wie wäre es mit einer Not-to-do-Liste für das neue Jahr?
Gönnt euch kleine Dinge, aber davon möglichst viele!
Lasst eure Mädchenseele singen und gebt ihr Raum zum Lachen. Lachen ist wunderbar. Gönnt euch reichlich davon.

Glueck ist Lachen

Einen Lacher zum Jahresausklang liefere ich gleich mit.

Das Foto ist nicht besonders schön, denn das Lachobjekt stand in einem schmalen Gang und hatte nicht viel Raum zum Fotografieren. Aber schaut mal genau hin. Sehr ihr was ich (live) gesehen habe?
Ist das der Hammer? Eine Automat damit die falschen Wimpern niemals ausgehen.
Habe ich vor der Damentoilette im gigantischen Foxxwoods Spielcasino in Connecticut entdeckt. Das Casino hat wirklich Tag und Nacht geöffnet. Der Automat scheint  also einen echten Bedarf zu bedienen. Ich habe mich gebogen vor Lachen.

Glueck steht im Horoskop

Macht Pläne, liebe Raumseelen.

Pläne locken das Glück an. Pläne dürfen auch albern sein. Albernheiten sind überhaupt ein ganz großartiges Glückselixir.
Ich schaue mir am Jahresende immer ein, zwei, manchmal drei Jahreshoroskope an. Immer solange, bis ich das gefunden habe, dem ich am meisten glauben will.  Stürzt euch ins Internet und sucht euch heute euer bestes Horoskop für das neue Jahr heraus.
Druckt es aus und dann glaubt ganz, ganz fest daran, dass all‘ das Gute eintritt.

Im neuen Jahr werden wir uns hier wieder ein bisschen mehr mit uns selbst beschäftigen.

Seid ihr dabei? Es gibt so viel zu lernen und zu leben. Das mit dem Lernen hört nie auf. Ist das nicht wunderbar? Mit jedem Jahr lernen wir mehr über uns selbst. Über die Menschen um uns herum. Wir lernen wer zu uns passt und wer nicht. Und je älter wir werden, desto mehr trauen wir uns, das auch zu Ende zu denken.

Glueck

Ich lasse euch noch eine Handvoll Glücksbringer da! 

Glückschweinchen und Glücksklee! Symbole für reichlich Glück im neuen Jahr. Und wisst ihr was das Beste daran ist? Sie sind aus Seife.
Kein Witz. Hauchdünne, wohlriechende Seifenplättchen. Lasst uns das, was im alten Jahr doof war abwaschen und dem Guten nicht nachtrauern.

Wenn ein Jahr zu Ende geht ist das in vielerlei Hinsicht auch immer ein Abschied.
Aber ein Abschied muss nicht schlimm sein. Abschiede erinnern uns daran, dass wir nach vorne schauen sollen, statt zurück.
Leben muss vorwärts gelebt werden!!! Habt ihr LEBEN schon mal rückwärts gelesen? Macht mal! Na? Will doch keiner haben, oder?
In diesem Sinne, liebe Raumseelen! Auf, auf in ein neues, gutes, aufregendes Jahr 2022 mit sehr, sehr vielen glücklichen Zipfeln auf der Gerade unseres Lebens.
Und mit der Glücksseife hat es auch noch etwas besonders auf sich … aber davon erzähle ich euch im neuen Jahr.

18 Comments
  • Christina
    31. Dezember 2021

    Liebe Martina
    Dankeschön für die Glückszipfelwünsche. Wie immer kommt etwas Besonderes von dir!
    Auch für dich von Herzen vom Guten das Beste mit vielen wunderbaren Überraschungen und Erlebnissen im neuen Jahr. Bleib gesund und weiter so ansteckend positiv. Danke für Tipps, Ideen und Lachen im vergangenen Jahr. Wenn es dich nicht gäbe, müsstest du ganz schnell erfunden werden.
    Von Herzen es guets gsunds Nöis auch für alle Rsumseelen.

    • Martina Goernemann
      31. Dezember 2021

      Für dich auch, liebe Christina. Glück und Gesundheit und ein rundes, gutes 2022. Herzlich! Martina. P.S. Danke für dein liebes Danke :-)))))

  • Linde aus dem Taunus
    31. Dezember 2021

    Guten Morgen liebe Martina und liebe Raumseelen,
    Ja, Martina hat es richtig geschrieben. Blicken wir nach vorne. Leben wir nach vorne. Verstehen wir rückwärts. Alles hat irgendwie auch einen Sinn. Manchmal erkennen wir den aber erst später. Die Idee mit der NOT TO DO LISTE finde ich besonders gut!!!!! Die mache ich mir!!!
    Freuen wir uns auf ein neues Jahr welches uns das bringt, was wir daraus machen.
    Ich freue mich auf viele neue Beiträge von dir liebe Martina. Auf Inspiration und Gedankenaustausch. Und….ich werde jeden Zipfel vom Glück mir greifen und festhalten!
    Momentan habe ich schon einen. Ich liege noch im Bett in unserem Wohnmobil und ins Fenster blinzelt die Sonne hier in Südfrankreich am Canal du Midi :-)))) Besser geht nicht ;-))) Hier werden wir heute allein zu zweit das Jahr 2022 beginnen. Jeden Tag bewusst, dass es nur ein Leben gibt. In diesem Sinne wünsche ich euch allen hier EIN WIRKLICH GUTES UND GLÜCKLICHES NEUES JAHR.
    Liebe Grüße von Linde

    • Martina Goernemann
      31. Dezember 2021

      Ohhhh, wie wunderschön. Südfrankreich. Ich beneide dich. Ihr macht das alles so was von richtig. Canal du Midi? Bevor ich zu googeln anfange, sag mir, wo genau seid ihr? Ist irgendwo da Isle sur Sorgue in der Nähe? Das wirklich gute und glückliche neue Jahr wünsche ich dir auch! Herzlich! Martina

      • Linde aus dem Taunus
        31. Dezember 2021

        Liebe Martina, danke für deine lieben Worte und Wünsche:-) Meinst du das in der Nähe von Avignon? Denn da waren wir vor zweieinhalb Jahren. Super schönam Kanal und ein toller Flohmarkt. Negativ damals….wollten einem Cafe in einem Cafe trinken. War nicht möglich um die Mittagszeit. Es ginge nur wenn man auch Mittagessen bestellen würde. Sind dann in das nächste Cafe. Das gleiche. Wollten dazu Crepes Suzettes essen. Das ginge auch nicht sagten sie. Nur wenn man richtig Mittagstisch essen würde könnte man danach Crepes essen. Ich kann kein Französisch … leider…haben das aber verstanden.
        Wir stehen jetzt in der Nähe Beziers in Valras.
        Alles Liebe für dich für das neue Jahr und viele schöne Reisen!!!

        • Martina Goernemann
          31. Dezember 2021

          Ja, genau das meine ich. Das mit dem schönen Flohmarkt. Aber die Restaurants in Frankreich sind ziemlich unerträglich in ihrer Arroganz. Die glauben wirklich sie und nur sie hätten das gute Essen erfunden. Das ist das, was mir in Frankreich stets auf die Nerven geht. Ansonsten ist Frankreich wirklich ein Träumchen, gell? Safe travels!

  • Birgit aus Main-Spessart
    31. Dezember 2021

    Guten Morgen Martina,
    Ich bedanke mich für die vielen Anregungen und Impulse, die du mir und allen Raumseelen im vergangenen Jahr gegeben hast und für die vielen witzigen Fotos und Geschichten, die uns zum Lachen gebracht haben.
    Ich wünsche dir ein gutes, gesundes und glückliches Jahr 2022 mit ganz vielen schönen Begegnungen und Erlebnissen!
    Liebe Grüße
    Birgit

    • Martina Goernemann
      31. Dezember 2021

      Das wünsche ich dir genau so und von Herzen zurück, liebe Birgit. Es freut mich, wenn ich dich zum Lachen bringen konnte. Im neuen Jahr machen wir so weiter, gell? Happy 2022! Herzlich! Martina

  • Edith
    31. Dezember 2021

    Liebe Martina und alle Raumseelen !
    Es gibt echt nichts dass es nicht gibt… und es lohnt, mit offenen Augen durch die Gegend zu laufen. Herrlich (unnötig – aber es gibt immer jemanden der es doch braucht) !
    Schön, dass Du uns mit solchen Geschichten verwöhnst.
    Es gibt so einiges, dass ich mit dem Ausklingen von 2021 gerne loslasse… aber ich freue mich auch auf das was kommt – gespannt was 2022 mit sich bringt und hoffe auf viel Positives.
    Und auf die Bereitschaft, mich auf Neues einzulassen.
    Wünsche Euch Allen einen guten Jahresausklang und einen tollen Start in ein schönes neues Jahr. Alles Gute, Edith.

    • Martina Goernemann
      31. Dezember 2021

      Das ist ein ganz wunderbarer Vorsatz für 2022 … „die Bereitschaft, mich auf Neues einzulassen“. Das ist megawichtig, finde ich. Ein tolles 2022 für dich! Herzlich! Martina

  • Eliane Zimmermann
    31. Dezember 2021

    Danke liebe Martina, dir auch alles Gute für 2022 und die allerschönsten Pläne dafür! Und danke für viele Kaffee-Schmunzel-Minuten in den vergangenen Monaten.

  • Verena
    31. Dezember 2021

    Liebe Martina, liebe Raumseelen, was für aufmunterndene Worte in diesem schönen Blogbeitrag. „Pläne locken das Glück an. Pläne dürfen auch albern sein.“
    Genau sowas brauche ich – und zwar viel davon!!! Also bei einer mal wieder schlaflosen Nacht heißt es von nun an nicht grübeln sondern Pläne schmieden.
    Danke – mal wieder – für diesen Gedankenschubser.
    Für 2022 das Allerbeste. Liebe Grüße aus Ba Wü – Verena

    • Martina Goernemann
      31. Dezember 2021

      Verena, glaub mir, grübeln ist nicht hilfreich! Greife lieber mitten rein ins Leben, nicht in das Nebelloch! Ich wünsche dir ein guuuutes 2022! Herzlich! Martina

  • Ursula aus dem Süden
    1. Januar 2022

    Happy New Year an alle.

    Glück ja davon kann man nie genug haben. Mal sehen was 2022 bringt.

    Freu mich auf viele tolle Ideen und Fotos und und und.
    LG
    Ursula
    PS: Heute ist wie Frühling Sonne satt und warm

  • Frauke Sonnenschein
    3. Januar 2022

    Liebe Martina und Ihr lieben RaumSeelen,
    die erste volle Arbeitswoche für das neue Jahr ist bereits gestartet.
    Ich möchte es aber trotzdem nicht versäumen mich für das vergangene Jahr zu bedanken.
    Es macht so viel Spaß mit Euch. Alles wird unter positiven Gesichtspunkten geteilt und begleitet. – Auch wenn traurige Dinge passieren, wird hier so aufmunternd damit umgegangen.
    Das ist nicht selbstverständlich – aber so bereichernd.
    Danke Martina, für immer wieder tolle neue Anschubser und Berichte. Danke dass Du uns auch weiterhin an Deinem Leben teilhaben lässt.
    Es war doch ein RaumSeelen-Treffen geplant und es wäre so schön, wenn wir nicht nur weiter davon Träumen, sondern diesen Traum bald umsetzen können….
    Ich drücke die Daumen…
    Euch allen einen guten Start in das neue Jahr.
    Lass uns weiterhin hier eine so schöne Gemeinschaft sein.
    Für viele wird es ja ein Jahr der Veränderungen. Privat wie auch beruflich. Dafür wünsche ich viel Kraft und Erfolg bei der Umsetzung. Falls mal irgendwo der Schuh drückt – wir sind da und begleiten Euch, wenn Ihr mögt….
    Jetzt schicke ich viele liebe Grüße und freue mich auf ein weiteres gemeinsames tolle Jahr mit Euch.
    Danke für alles, herzlichst, Frauke Sonnenschein

    • Martina Goernemann
      8. Januar 2022

      Liebe Frauke, ganz herzlichen Dank für deineieWorte. Ja, ich empfinde unsere Raumseelen-Gemeinschaft auch als etwas ganz besonderes. Natürlich wäre ein Raumseelentreffen eine feine Sache, aber in Zeiten wie diesen mag ich ehrlich gesagt, gar nicht mit der Planung anfangen. Ich mag nicht enttäuscht werden, wenn uns das Virus dann doch einen Strich durch die schöne Idee macht. Ich denke, da müssen wir wohl noch ein bisschen warten bis unser Leben wieder kalkulierbarer wird. Aber wir machen es uns trotzdem nett in diesem neuen Jahr, gell? Ich habe viiiiiele schöne Ideen und an den meisten werde ich euch sehr, sehr gerne teilhaben lassen. Dir auch alles, alles Liebe für 2022. Herzlich! Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die Zustimmung in der Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.