Back to home
Schlau

Wenn das die Wahrheit wäre …

Ob das die Wahrheit ist? Die reine Wahrheit?
Oder hat hier nur der Mitarbeiter, der bei Parker & Bailey für die Etiketten zuständig ist, den schrecklichen Google Translator benutzt?
Schaut euch die Flaschen mal genau an :-)))))  Ich fand sie vor ein paar Tagen bei TK Maxx in München.
Und hab‘ so laut lachen müssen, dass mich zwei Damen mit Pudel äußerst tadelnd betrachteten.
War mir übrigens äußerst wurscht, denn ich hatte einen Mordsspaß, als ich die Flaschen entdeckte.
Lasst das Etikett mal in Ruhe auf euch wirken. Na? Brüller, oder?
Parker & Bailey bzw. deren Nachfahren brauen ihre Politur übrigens seit unzähligen Jahren in meinem geliebten Maine an der Ostküste der USA. In einem winzigen Ort namens WalpoleAn der Politur ist auch nichts auszusetzen. Nur ihren Übersetzer sollten sie auswechseln.
Auf der amerikanischen Seite von Amazon könnt ihr euch spaßeshalber die Möbelpflege im Original anschauen. HIER! 

Wenn das Versprechen auf dem deutschen Etikett die Wahrheit wäre, hätten Parker & Bailey sämtliche Nobelpreise verdient.
Eine Politur, die Waldflächen reinigt und erneuert … Mädels, wir würden doch alle ein Fläschchen kaufen und in den abgeholzten Regenwald fahren, oder?
Wäre das nicht wunderbar, wenn die Wunden, die die Menschheit der Natur zugefügt hat, einfach wegpoliert werden  könnten?
Vielleicht nehmt ihr das lustige Etikett zum Anlass, bei den Wochenendeinkäufen ein bisschen an unsere geschundene Umwelt zu denken. Entscheidet euch, wenn es irgendwie geht, für Produkte, die vernünftig oder am besten gar nicht verpackt sind. Wenn wir unser Verkaufsverhalten ändern, tun wir schon viel Gutes!
Happy Freitag alle miteinander!

10 Comments
  • Longine Reichling
    27. April 2018

    Liebe Martina! Ich lach mich weg! Wäre ich bei dir gewesen, hätten die Pudel mitgelacht! Alles Liebe! Longine

  • Ilka
    27. April 2018

    Total niedlich, ob das auch bei unseren heimischen Kiefer-/Mischwäldern geht? Da ist nach den Stürmen noch einiges zu reinigen und zu erneuern. Nur Zitrusduft passt da nicht so richtig.
    Schönen Endspurt ins lange Wochenende euch allen
    Ilka

  • Claudia
    27. April 2018

    Liebe Martina, das ist ein echter Hammer und wird gleich in mein Buch wandern, in dem ich solche Entgleisungen sammle. (Letztes Jahr entdeckt – Bildunterschrift in der Tagesszeitung, Foto mit blühendem Raps: „…in strahlendem Geld“ Auch gut, oder?) :-))
    Herzliche Grüße und Euch allen einen sonnigen Tag!
    Claudia

  • Bärbel
    27. April 2018

    Ach Gott, wie niedlich. 🙂 Schon zum Lachen.
    Laß die Pudeldamen ruhig schräg gucken. Die haben’s halt nicht begriffen. 🙂
    Schönen Tag und ab ins Wochenende.
    Bärbel

  • Claudia
    27. April 2018

    Wäre das schön, wenn man mit ein wenig Zitruspolitur die Wälder retten könnte! Da hat wohl jemand nicht so gut beim Übersetzen-lassen aufgepasst wie Du bei Deinem Buch, Martina.
    Ich freu mich schon wie Bolle auf das Parfümpäckchen…! Ich werde umgehend berichten!
    Liebe Grüße aus dem Haushalts-Chaos! Claudia

  • Gudrun
    27. April 2018

    Hallo Martina,
    das ist ein echter Brüller.
    Und den Pudeldamen hätte das Mitlachen bestimmt gut getan.
    Bewahrt es doch vor Falten im Gesicht und auf der Seele.
    Und wenn ich mir dann unsere Wälder mit einem zarten Zitrusduft vorstelle, ach, das ist ja schon fast wie ein Italienurlaub.
    Behalte doch bitte weiter die Augen für uns offen – du weißt ja, wegen der Falten.
    Liebe Güße
    Gudrun

  • Bauke
    27. April 2018

    Ja wenn das stimmt,dann würde ich einen ganzen Karton voll kaufen.Die Übersetzungen sind schon manchmal kurios.
    Beim einkaufen schon an die Umwelt denken wird immer wichtiger,denn durch unser Kaufverhalten können wir etwas bewirken und wir sollten nicht müde werden uns immer wieder gegenseitig daran zu erinnern.
    Danke Martina!
    Allen einen schönen Freitag
    Grüsse an alle von Bauke.

    • Martina Goernemann
      27. April 2018

      Das ist ein guter Plan, Bauke. Uns gegenseitig erinnern und auch nach außen eine laute Stimme haben. Herzlich! M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Zustimmung in der Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.
 

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

Nie wieder einen neuen Beitrag verpassen?

Gib deine Email-Adresse ein und du bekommst eine Nachricht sobald es hier Neues gibt!

Translate
Kooperationen
DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln